Thomas Rachel übernimmt Zuständigkeit für Religion in Unionsfraktion

Bei den Wahlen der Fraktion zu den Arbeitsgruppenvorsitzenden und Fachsprechern wurde der 59-Jährige am Montagabend zum kirchen- und religionspolitischen Sprecher bestimmt. Rachel ist evangelisch und gehört auch dem Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) an.

Der CDU-Politiker aus Düren war bis zur vergangenen Wahlperiode Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesbildungsministerium. Bundestagsabgeordneter ist Rachel seit 1994.

Die Zuständigkeit für Kirchen und Religionsgemeinschaften in der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag hatte zuvor Hermann Gröhe (CDU) inne.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( https://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar

Datenschutz
Ich, Thomas Binder (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Thomas Binder (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.