Baden setzt auf kirchengestaltende Kraft der Theologie

Als erste Bischöfin der Evangelischen Landeskirche in Baden war Heike Springhart (47) am Sonntagvormittag mit einem Festgottesdienst vor mehr als 500 Gästen aus Kirche, Politik und Gesellschaft offiziell in ihr Amt eingeführt worden. Gleichzeit wurde ihr Vorgänger Jochen Cornelius-Bundschuh (64) in den Ruhestand verabschiedet.

Es werde der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) guttun, dass „Heike Springhart ihre großen Gaben und ihre gewinnende Persönlichkeit nun auch im vielstimmigen Konzert der EKD zum Einsatz bringt“, erklärte Kurschus. Bei der Wahl Springharts wie auch bei ihrem Vorgänger habe die Landeskirche auf die „kirchengestaltende Kraft der Theologie“ gesetzt. Kurschus würdigte Cornelius-Bundschuh als einen Theologen, der im Bischofsamt theologische Reflexion und kirchenleitende Verantwortung auf überzeugende Weise miteinander verbunden habe.

Cornelius-Bundschuh habe als Landesbischof viel bewegt, klar Position bezogen und Menschen zusammengebracht, sagte der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne). Als Beispiele nannte er den Umgang mit Flüchtlingen und das Engagement gegen den Klimawandel. Springhart übernehme nun eine anspruchsvolles und verantwortungsvolles Amt in einer Zeit, in der die Gesellschaft wie die Kirchen vor großen Herausforderungen stünden. „Wenn die Kirche als Säule wackelt, bekommt auch unser ganzes gesellschaftliches Haus tiefe Risse“, so Kretschmann.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( https://www.ekd.de/rss/editorials.xml?)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Dieser Beitrag verfällt am 11. Oktober 2022.

Schreibe einen Kommentar

Datenschutz
Ich, Thomas Binder (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Thomas Binder (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.