Neuer Landesbischof wird in Nürnberger Lorenzkirche eingeführt

Der Bischof der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers und Leitende Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands (VELKD), Ralf Meister, wird Kopp das Amtskreuz überreichen. Die Feier wird live im BR-Fernsehen und im Hörfunk übertragen. Bei einem anschließenden Empfang im Rathaussaal sprechen neben anderen Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und der Münchner Erzbischof Kardinal Reinhard Marx.

Der 59-jährige Kopp war Ende März von der Landessynode gewählt worden. Seine Amtszeit beginnt am 1. November und beträgt zehn Jahre. Der gebürtige Regensburger war unter anderem Pfarrer in Nürnberg, Studienleiter der Gemeindeakademie Rummelsberg und von 2013 bis 2019 Dekan im Prodekanatsbezirk Nürnberg-Süd. Seit 2019 war er Regionalbischof in München und Oberbayern und Mitglied des Landeskirchenrats.

Die bayerische evangelische Landeskirche hat 2,14 Millionen Mitglieder in 1.536 Kirchengemeinden.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( https://www.ekd.de/rss/editorials.xml?)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Dieser Beitrag verfällt am 27. April 2024.

Schreibe einen Kommentar